14 Oct OPUS KLASSIK 2018

Das Ensemble Esperanza setzt sich aus Stipendiaten der Internationalen Musikakademie Liechtenstein zusammen, die auch als Einzelkünstler brillieren. Im Ensemble steigern sich die Leistungen jedes einzelnen Musikers mit einer “grenzenlosen Spielfreude”(SWR) zu einem “musikalischen Feuerwerk”. Die Jury des OPUS KLASSIK zeigte sich begeistert von der Spielkultur des jungen Ensembles. In der Begründung zum “Preis für Nachwuchsförderung” heißt es: “Was kann man sich schöneres wünschen, als wenn aus der Nachwuchsakademie der Sprung auf die großen Bühnen der Welt gelingt?”

Der Preis für Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Teil des OPUS KLASSIK, da die Nachwuchsförderung zu den Schwerpunkten des neu gegründeten Vereins zur Förderung der Klassischen Musik e. V. gehört. Der Verein zeichnet mit dem OPUS KLASSIK außerordentliche Künstler und Leistungen aus dem Genre Klassik aus."

No Comments

Post A Comment